Spuren der Grausamkeit

Sigrun Rehm

Von Sigrun Rehm

So, 03. Dezember 2017

Endingen

Der Sonntag Im Mordfall Carolin G. belasten Gutachter den Angeklagten schwer.

Am dritten Verhandlungstag im Mordprozess um die getötete Endingerin Carolin G. hat sich der Tatvorwurf gegen den angeklagten rumänischen Fernfahrer Catalin C. erhärtet. Bei der Tötung und Vergewaltigung ging er demnach mit ungeheurer Brutalität vor.

Im Prozess vor dem Landgericht Freiburg sagte diese Woche Markus Große Perdekamp vom Institut für Rechtsmedizin der Universität Freiburg aus. Der Oberarzt war es, der den Leichnam der 27-jährigen Joggerin untersuchte, der am 20. November 2016 in einem Waldstück zwischen Endingen und Bahlingen gefunden worden war. Sechs Stunden, bis 3.45 Uhr nachts, dauerte die Obduktion, und der Mediziner entdeckte dabei Spuren einer schweren Vergewaltigung und gezielten Tötung.

Rief zu Beginn seiner Ausführungen ein Zuschauer "Perverses ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ