Dem alten Aussehen auf der Spur

Sebastian Barthmes

Von Sebastian Barthmes

Sa, 06. April 2019

St. Blasien

Eine Restauratorin begutachtet die Fassade der alten Menzenschwander Kirche, um Empfehlungen für die Sanierung zu geben.

ST. BLASIEN-MENZENSCHWAND. Die alte Martinskirche in Menschwand sieht äußerlich recht mitgenommen aus: Putz blättert ab, der Sockel wurde mal irgendwie ausgebessert, Wandfarbe verläuft. Der Verein "Winterhalter in Menzenschwand", der das ehemalige Gotteshaus zu einem Museum umbauen will, befasst sich nun erst einmal mit der Fassade: Sie soll eine neue Farbe erhalten.

Dort, wo es sein muss, werde auch der Putz an dem denkmalgeschützten Gebäude ausgebessert, sagte Vereinsvorsitzende Elisabeth Kaiser.

Zur Vorbereitung dieser Arbeiten hat Diplom-Restauratorin Maria Grünbaum vom Freiburger Restaurationsbüro Eberhard Grether die Fassade am Donnerstag begutachtet. Warm gekleidet machte sie sich mit Hammer, Stemmeisen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ