Gedenken

Sonderbriefmarke erinnert an Karl Leisner - Leidensweg des NS-Opfers begann in St. Blasien

Thomas Mutter

Von Thomas Mutter

Sa, 07. Februar 2015

St. Blasien

Am Donnerstag dieser Woche hat die Post eine Sonderbriefmarke zum 100. Geburtstag (am 28. Februar) von Karl Leisner herausgegeben. Der katholische Theologe, dessen Leidensweg in St. Blasien begonnen hat, ist zum Opfer der menschenverachtenden NS-Diktatur geworden.

ST. BLASIEN. Sein Name sollte hierzulande nicht nur beiläufig bekannt sein, er hat demütigen Respekt und tiefe Verehrung verdient. Eine Stele an der Südwand der Friedhofskapelle erinnert an den 1996 von Papst Johannes Paul II. Seliggesprochenen.

Von Juni bis November 1939 weilt der 24-jährige Theologiestudent Karl Leisner im damals städtischen Fürstabt-Gerbert-Haus (heute private Feldbergklinik), um seine Lungenerkrankung zu heilen. Mit großer Aufmerksamkeit und Anspannung verfolgt er die Veränderungen des Staates durch das nationalsozialistische Regime, besonders das gescheiterte Attentat auf Adolf Hitler am 8. November 1939 durch Georg Elser im Münchener Bürgerbräukeller.
Offizielle Anzeige bringt
Parteivertreter in Zugzwang
Im ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung