"Wir müssen eine Region bleiben"

Annette Mahro

Von Annette Mahro

Sa, 20. Dezember 2014

Saint-Louis

BZ-INTERVIEW mit Jean-Christophe Meyer, Redakteur und Mitorganisator eines Protestzugs mit historischen Bezügen.

Jean-Christophe Meyer gehört zu den Mitorganisatoren eines "Bundschuh-Zugs" im elsässischen Winzerdorf Blienschwiller, einer der aktuellen Protestaktionen. Dorfbewohner wollen damit an Aufstände gegen die Obrigkeit von 1493 erinnern, vor allem aber gegen die von der Regierung beschlossene Fusion des Elsass mit den Nachbarregionen Lorraine und Champagne-Ardenne protestieren. Annette Mahro hat ihn nach den Gründen gefragt.

BZ: Die Äußerung des französischen Premiers Manuel Valls, es gäbe kein Elsässer sondern nur ein französisches Volk, hat hohe Wellen geschlagen. Warum freuen sich die Elsässer nicht, wenn die lange beklagten Unterschiede heute nicht mehr gemacht werden?

Meyer: Manuel Valls hat tatsächlich an die französische Position erinnert, nach der es kein Elsässer Volk geben kann. Frankreich ist diesbezüglich einer der intolerantesten Staaten überhaupt. Es gibt keinen Platz für Minderheiten und nicht einmal für eine regionale ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ