Die Bewirtung des Clubhauses ist das Sorgenkind

Heinrich Fehrenbach

Von Heinrich Fehrenbach

Mi, 03. April 2019

St. Märgen

Der Sportverein St. Märgen hat im vergangenen Jahr ein umfassendes Programm absolviert / Vermietung der Gaststätte ist problematisch.

ST. MÄRGEN. Die Bewirtung des Clubhauses wieder in Gang zu bringen: Das war ein Appell in der Hauptversammlung an die Mitglieder des Sportvereins St. Märgen, sich Gedanken darüber zu machen, wie man dies organisieren könne. Aus den Tätigkeitsberichten des Schriftführers und der Abteilungen wurde ersichtlich, dass der Sportverein ein umfangreiches Programm absolviert hatte. Im Laufe des Jahres, so Schriftführer Matthias Herrmann, habe der Posten für die Position des Spielausschusses neu vergeben werden müssen: Gregor Dold hat diese Funktion übernommen.

...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ