Account/Login

"Ein kulturelles Highlight"

Joachim Frommherz

Von

Do, 04. September 2014

St. Märgen

Sanja Müller-Hübenthal blickt bei der Finissage auf drei Monate Kunstsommer in St. Märgen zurück.

Künstler und  kunsthaus Team bei der F...ner, Romain Burgy, Ute Willmann-Menze.  | Foto: Joachim Frommherz
Künstler und kunsthaus Team bei der Finissage (von links): Christiane Bult, Thomas Otto, Bettina Lüdicke, Heinrich Knopf, Pascal Suter, Sanja Müller-Hübenthal, Cornelia Konrads, Daniel Kuttner, Romain Burgy, Ute Willmann-Menze. Foto: Joachim Frommherz

ST. MÄRGEN (jfz). Der Kunstsommer ist am Sonntag mit einer Finissage im Kunsthaus St. Märgen zu Ende gegangen. Viele Gäste kamen vorbei, um am letzten Tag der Ausstellung die anwesenden Künstler zu begrüßen und persönlich zu erleben. Für Sanja Müller-Hübenthal waren die vergangenen drei Monate ein rundum gelungenes Kunstprojekt, geprägt durch viele wertvolle Erfahrungen und Begegnungen.

Die Kunsthaus-Leiterin erläuterte nach der Begrüßung zu Beginn das Konzept des Kunstsommers: Die Aufmerksamkeit der Bevölkerung sollte auf die spirituell-kulturellen Werte lenken, um diese zu pflegen und nachhaltig zu verankern. Drei Schwerpunkte wurden ins Programm integriert: die traditionellen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar