Sänger rufen in die Berge

Edeltraud Blume

Von Edeltraud Blume

Do, 19. März 2015

St. Märgen

Beim Männergesangverein St. Märgen tritt beim Jahreskonzert ein Jodelchor aus der Schweiz auf.

ST. MÄRGEN. Die Mitglieder des Männergesangvereins St. Märgen trafen sich kürzlich im Café Wangler, um Bilanz über das zurückliegende Vereinsjahr zu ziehen. Dabei zeigte sich Dirigent Christian Nagel mit seinen Sängern sehr zufrieden. "Unser Chor ist in der Lage, in kurzer Zeit passendes Repertoire aufzufrischen und kurzfristige Termine angemessen zu gestalten. Für diese Flexibilität bin ich sehr dankbar", lobte Nagel.

Eine Besonderheit stellten für Nagel die drei Kurkonzerte im abgelaufenen Vereinsjahr dar. Innerhalb von nur zwei Monaten habe der Chor 40 Stücke zur Aufführung gebracht. Leider waren aber im Schnitt auch nur 40 Zuhörer anwesend, so dass zu überlegen sei, wie die Kurkonzerte in Zukunft attraktiver gestaltet oder noch besser beworben werden könnten.

Dann kam der musikalische Leiter der Männerstimmen auf das unterhaltsame und kurzweilige Jahreskonzert an Pfingsten 2014 zu ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ