Beteiligungsbericht 2018

Stadion verhagelt die Bilanz der städtischen Gesellschaften Freiburgs

Manuel Fritsch

Von Manuel Fritsch

Di, 21. Januar 2020 um 13:03 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Freiburgs Stadtverwaltung hat den Beteiligungsbericht 2018 der städtischen Gesellschaften vorgestellt – in den das SC-Stadion ein Loch reißt. Dabei musste die Stadt das Geld nicht selbst aufbringen.

Schwimmbäder und Straßenbahnen, Wohnungsbau und Müllentsorgung, aber auch Messen und der Flugplatz – viele Bereiche der so genannten Daseinsfürsorge sind in Freiburg in städtische Gesellschaften ausgegliedert. Das heißt, dass eigene Konzerne sich um die Bereiche kümmern. Diese Konzerne wiederum gehören mindestens anteilig der Stadt. Die Stadtverwaltung hat am Montag den Beteiligungsbericht der Gesellschaften vorgelegt – und erstmals auch über deren Bemühungen zu nachhaltigem Wirtschaften berichtet.

Die Stadt Freiburg ist inzwischen zu einem beachtlichen Konzern herangewachsen. Als ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ