Corona-Verordnung

Stadt Freiburg droht mit Schließung des Samstags-Münstermarkts

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Fr, 17. Juli 2020 um 18:14 Uhr

Freiburg

Wenn die Corona-Regeln nicht eingehalten werden, droht die Schließung: Das Freiburger Rathaus ermahnt die Marktbeschicker. Auch die Gastronomie soll stärker kontrolliert werden.

Weil das Gedränge samstags auf dem Münstermarkt zu groß ist, müssen sich Besucher und Beschicker an neue Auflagen halten, sonst droht die Schließung des Samstagsmarktes. Ab sofort kontrolliert der städtische Vollzugsdienst auch die Einhaltung der Regeln in Gaststätten. Für sie scheint es ebenfalls ernst zu werden: "Ziel ist, dass die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung