Reinhold-Schneider-Villa

Stadt lehnt Kauf der Dichtervilla ab

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Mi, 13. Mai 2015

Freiburg

Der Initiativkreis zum Erhalt der Reinhold-Schneider-Villa will das Wohnhaus des Dichters kaufen und setzt dabei auch auf die Stadt.

Der Initiativkreis für den Erhalt des Reinhold-Schneider-Hauses in der Mercystraße 2 gibt nicht auf: Bis Ende Juni hat die derzeitige Eigentümerin, die Freiburger Treubau AG, ihm die Villa reserviert, danach soll das frühere Wohnhaus des Schriftstellers Reinhold Schneider wieder in die freie Vermarktung. Die Initiative braucht für den Kauf der Villa ohne den Park 1,7 Millionen. Sie hofft auf eine Zwischenfinanzierung durch die Stadt, doch die lehnt ein finanzielles Engagement ab.

Rund 20 Jahre, von 1938 bis zu seinem Tod 1958, lebte der Schriftsteller Reinhold Schneider im ersten Obergeschoss der Villa zur Miete. Schneider war Gegner der Nationalsozialisten, 1956 gewann er den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Besitzer des Hauses war seit 1907 der Kunstmaler Eduard Stritt, nach dessen Tod blieb seine Witwe dort wohnen. Vor einigen Jahren verkaufte die Familie Stritt das Anwesen, zu dem neben der Zwölf-Zimmer-Villa ein Gartenhaus und ein großer Park gehören. Insgesamt umfasst das Anwesen, das seit rund acht Jahren unbewohnt ist, 3000 Quadratmeter. Der nördliche Teil des Gebäudes am Fuße ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung