Holocaust

Stadt Lörrach soll helfen, die Riehener Gedenkstätte zu unterstützen

Peter Gerigk

Von Peter Gerigk

Mo, 25. April 2022 um 05:02 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Stadträte beantragen, die Stadt Lörrach möge einen Staatsvertrag für die Riehener Gedenkstätte unterstützen. Der Antisemitismusbeauftragte des Landes Baden-Württemberg strebe dies an.

Die Stadt Lörrach soll auf die baden-württembergische Landesregierung einwirken, die Gedenkstätte für Holocaustopfer in Riehen mit einem Staatsvertrag finanziell zu unterstützen. Das haben Stadträte beantragt. Sie wünschen sich konkret die Unterstützung für den Antisemitismusbeauftragten des Landes, der kürzlich seine Absicht erklärt habe, die seit mehr als zehn Jahren bestehende Riehener Privatinitiative zu fördern.
Fraktionsvorsitzender Matthias Lindemer (Freie Wähler) hatte diesen gemeinsamen Antrag in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats angekündigt. Die Stadtverwaltung solle Michael Blume, den Antisemismusbeauftragten des ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung