Im Vergleich zur Vorwoche

Stadt Schopfheim meldet 39 neue Infizierte

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 12. Januar 2021 um 17:51 Uhr

Schopfheim

Innerhalb einer Woche steigt die Zahl der Corona-Fälle in Schopfheim von 478 auf 519. Die Stadt hat am Dienstag die neueste Entwicklung der Infektionszahlen unter den Bürgern veröffentlicht.

Demnach gibt es seit dem 9. Oktober in Schopfheim 519 positive Covid-19-Fälle, das sind 39 mehr als in der Vorwoche (478). Die Zahl der Kontaktpersonen in Quarantäne ist um 48 Personen von 1079 auf 1127 gestiegen. Die Sieben-Tages-Inzidenz im Landkreis Lörrach liegt aktuell bei 147,6 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner. Inwieweit sich die Testergebnisse der Feiertage noch auf die Zahlen auswirken, müsse noch abgewartet werden. Die Notbetreuung in den Schulen und Kitas ist derweil angelaufen. Inwieweit der Betrieb ab dem 18. Januar fortgeführt wird, ist derzeit noch offen. "Hierzu warten wir noch auf die Entscheidung der Landesregierung", wird Bürgermeister Dirk Harscher in der Mitteilung zitiert. Erfreut sei das Stadtoberhaupt über das Verhalten der Besucher des Wochenmarktes und der Familien, die das sonnige Wetter am Wochenende für einen Ausflug in den Schnee genutzt haben: "Alle Kontrollen verliefen ohne Probleme und Beanstandungen."