Klimaschutz

Stadt Lörrach tritt bei den CO2-Einsparungen auf der Stelle

Willi Adam

Von Willi Adam

Sa, 27. November 2021 um 09:00 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Klimaschutz war in Lörrach schon vor 20 Jahren aktuell. Doch die Stadt kommt bei den CO 2 -Einsparungen nicht richtig voran. Der Hauptgrund: Es fehlen Geld und Personal.

Seit gut zwei Jahrzehnten schon fühlt sich die Stadt Lörrach dem Klimaschutz verpflichtet. Doch obwohl die Kommune in dieser Sache früh gestartet ist, bleibt sie noch weit vom Ziel der Klimaneutralität bis 2040 entfernt. Dies zeigte sich auch wieder bei der Vorlage des städtischen Energieberichts. Nimmt man die CO2- Emissionen der städtischen Gebäude, dann war für Lörrach das vergangene Jahr sogar wieder ein Rückschritt.
Vorbildcharakter ist wichtig
Beim Strom- und Wärmeenergieverbrauch bilden die städtischen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung