Account/Login

Umstrittenes Werk

Stadt verbietet Nackt-Kunst vor einem Sex-Shop in Freiburg

Daniel Laufer
  • Di, 30. Juni 2015, 19:32 Uhr
    Freiburg

     

Mitte Juni installierte die Freiburger Künstlerin Korona Stejke vor einem Sex-Shop in der Habsburgerstraße eine Foto-Collage. Wenige Tage später musste sie diese wieder entfernen. Die Stadtverwaltung hatte die Collage als Werbung eingestuft und auf das Plakatierverbot verwiesen.

Nackte Brüste, Milch und ein Puppenkop...1; Foto-Kunst in der Habsburgerstraße   | Foto: privat
Nackte Brüste, Milch und ein Puppenkopf – Foto-Kunst in der Habsburgerstraße Foto: privat
Auf dem Schild des Sex-Shops "Angelique" sind nur schüchterne Silhouetten zu sehen, nackte Haut gibt es auf der Fotocollage links daneben. Es ist Donnerstag, der 18. Juni, die Freiburger Künstlerin Korona Stejke ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar