Account/Login

Lokalgeschichte

Stadträte loben die Aufarbeitung der NS-Zeit in Lörrach

Willi Adam

Von

Sa, 19. Februar 2022 um 14:59 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Der Historiker Robert Neisen beendet seine fast zwölfjährige Arbeit an der Erforschung der NS-Zeit in Lörrach. Bei der Vorstellung im Hauptausschuss gibt es unterschiedliche Gemütslagen.

Die Stele für die jüdischen Opfer des ...tzung mit der schwierigen Zeit stellt.  | Foto: Barbara Ruda
Die Stele für die jüdischen Opfer des NS-Regimes ist auch ein Zeichen dafür, dass sich Lörrach der Auseinandersetzung mit der schwierigen Zeit stellt. Foto: Barbara Ruda
Das Thema bleibt traurig, doch die Stimmung war freudig: Als mit dem Abschlussbericht des Historikers Robert Neisen über die Auflistung nicht-jüdischer Opfer in den Stadtteilen seine fast zwölfjährige Arbeit an der Erforschung der NS-Zeit in Lörrach beendet war, gab es im Hauptausschuss ganz unterschiedliche Gemütslagen. Mehrere Redner erinnerten daran, dass das Grauen nicht nur woanders stattgefunden ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar