Bürgermeisterwahl

Stadtrundfahrt mit den Bürgermeisterkandidaten – diesmal Thomas Gedemer aus Herbolzheim

Lena Marie Jörger

Von Lena Marie Jörger

Mi, 06. September 2017 um 17:40 Uhr

Herbolzheim

Die Herbolzheimer sind am 24. September aufgerufen, einen neuen Bürgermeister zu wählen. Welche Ideen haben die Bewerber für Stadt und Ortsteile, was wollen sie zuerst angehen? Bei einer Stadtrundfahrt sprachen sie darüber.

Die Stationen für die Stadtrundfahrt durfte jeder der sechs Kandidaten selbst wählen. Einzige Vorgabe: Fünf mussten es sein.

Station 1: Kindergarten in Wagenstadt

Los geht's am Kindergarten in Wagenstadt. In diesem Ortsteil habe sich seine Liebe zur Region entwickelt, sagt der gebürtige Mosbacher. Von 1996 bis 1998 habe er als Student in einer Wohngemeinschaft in Wagenstadt gewohnt – und mit ihm seine spätere Frau Christina. "Wir haben in dieser Zeit von den Bewohnern so viel Offenheit erfahren und so viel Positives erlebt, dass wir uns später entschlossen haben, wieder in diese Ecke zurückzukehren", so Gedemer. Seit elf Jahren lebt der Diplomtheologe, Kommunikationstrainer und Coach mit seiner Frau und den beiden Töchtern Juliena (15) und Rahel (8) in Herbolzheim. Die Familie hat einen Hund, eine Katze, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ