Kommentar

Städte sollten Wasserspeicher anlegen, um bei Starkregen Wasser für Dürreperioden zu sammeln

Klaus Riexinger

Von Klaus Riexinger

Do, 01. Juli 2021 um 22:02 Uhr

Südwest

BZ-Plus Sowohl extreme Dürrephasen als auch Starkregenereignisse nehmen in Deutschland zu. Das geeignete Mittel zur Abhilfe sind nicht Kanalvergrößerungen, sondern das Anlegen von Wasserspeichern.

Die regenreichen Wochen in diesem Frühsommer waren eine Wohltat für die Natur. Die beständigen Niederschläge haben dafür gesorgt, dass sich natürliche Regenspeicher wieder etwas füllten und Grundwasser sich neu bilden konnte. Die extremen Dürren der Jahre 2018 und 2019 – zusammen mit 2003 die heißesten in Deutschland jemals gemessenen Sommer – haben der Natur in bisher nicht gekanntem Ausmaß zugesetzt. Die Wälder sind gegen den zunehmenden Trockenstress immer schlechter gewappnet und sterben großflächig ab. Und auch die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung