Jahresabschluss 2019

Städtische Wohnbau in Weil am Rhein erwirtschaftet Überschuss

Hannes Lauber

Von Hannes Lauber

Mi, 23. September 2020 um 06:27 Uhr

Weil am Rhein

BZ-Plus Die Städtische Wohnbau in Weil am Rhein nimmt mehr Geld mit Mieten ein. Der Neubau an der August-Bauer-Straße lässt aber die Eigenkapitalquote schrumpfen.

Die Städtische Wohnbau hat im vergangenen Jahr einen Überschuss von 456.149 Euro erwirtschaftet, nachdem sie im Vorjahr (2018) noch mit einem Defizit von 10542 Euro abgeschlossen hatte. Das geht aus dem Jahresabschluss vor 2019 hervor, den Geschäftsführer Andreas Heiler am Montag im Finanzausschuss des Weiler Gemeinderates vorgestellt hat. Zurückzuführen ist das unter anderem auf eine Erhöhung der Mietpreise, die der Gemeinderat 2018 ermöglicht hatte.

Zulässige Miete für geförderten Wohnraum liegt nun bei 6,97 Euro pro Quadratmeter
Damals ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung