Städtisches Rotlicht-Konzept wackelt

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Fr, 09. November 2012

Freiburg

Vermieter und Mieter von Terminwohnungen klagen gegen die Stadt, die die Nutzung untersagte.

Vermieter und Mieter von Terminwohnungen in Herdern und Landwasser klagen vor dem Verwaltungsgericht (VG) gegen die Stadt. Die Stadt untersagte den Sexbetrieb in den Wohnungen, da es dafür keine rechtliche Grundlage gebe. Denn wer ein Puff oder eine Terminwohnung betreibt, braucht eine baurechtliche Genehmigung. In den beiden gestrigen Verhandlungen – Urteile stehen noch aus – wurde deutlich, dass die bestehende Bordellkonzeption der Stadt aus dem Jahr 2001 nicht immer eindeutig greift. Nicht zuletzt deshalb wird gerade an Änderungen gearbeitet (siehe Seite 21).

So wurden bei der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ