Account/Login

Startschuss fürs Gewerbegebiet "An der Wiese"

Robert Bergmann
  • Do, 16. Juni 2016
    Steinen

     

Gemeinderat Steinen fällt nach intensiver Diskussion den Satzungsbeschluss / Baurechtlich ist der Weg fürs DPD-Logistikzentrum jetzt frei.

STEINEN. Mit dem Satzungsbeschluss für das neue Gewerbegebiet "An der Wiese" hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Dienstag die baurechtliche Grundlage für den östlich vom Klärwerk geplanten Bau eines DPD-Logistikzentrums gelegt. Für die SPD wiederholte Rudolf Steck die Bedenken seiner Fraktion wegen des zu erwartenden zusätzlichen Verkehrs am B 317-Kreisel. Auch die Eingriffe in den Naturhaushalt waren Thema.

Was ist geplant? Das neue Logistikzentrum der DPD ist – wir haben berichtet – im westlichen Teil des 5,5 Hektar großen Baugebiets zwischen Wiese, Klärwerk, Kreisel und B317 geplant. Östlich davon solleen sich unterschiedliche Gewerbebetriebe – etwa ein Autohaus und eine Tankstelle – ansiedeln können. Erschlossen wird das neue Gewerbegebiet aus östlicher Richtung ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar