Die Stimme aus dem Verborgenen

Hans Jürgen Kugler

Von Hans Jürgen Kugler

Sa, 13. Dezember 2014

Staufen

BZ-WEIHNACHTSSERIE:Die Orgel in der Pfarrkirche von Grunern.

STAUFEN-GRUNERN. Diese Königin gebietet nur über ein kleines Reich, ihre Stimme erhebt sie im Verborgenen. Dafür ist sie blutjung, von strahlender Schönheit und ihr Gesang erklingt klar und rein. Die Rede ist von der neuen Orgel in der Pfarrkirche St. Agatha in Grunern, die im Oktober 2007 eingeweiht wurde – nach gut zehnjähriger Planung.

Eine zu Anfang des 19. Jahrhunderts von Johannes Rotzinger gestiftete Pfeifenorgel musste nach etlichen erfolglosen Restaurierungsbemühungen in den 1970er Jahren endgültig eingemottet werden. Seither behalf man sich in Grunern mit einem elektronischen Keyboard, mit dem der Gottesdienst nur unzureichend begleitet werden konnte.

"Von den ersten Plänen bis zur Fertigstellung der Orgel dauerte es gut zehn Jahre", erinnert sich Ewald Ortlieb, der als ehemaliger Vorstand des Grunerner Pfarrgemeinderates ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ