Podiumsdiskussion am Faust-Gymnasium: „Wir gehen mit mehr Fragen hier raus“

Rainer Ruther

Von Rainer Ruther

Mo, 13. Dezember 2010

Staufen

Schülerinnen und Schüler des Faust-Gymnasiums diskutieren mit Politikern über den Einsatz in Afghanistan.

STAUFEN. Es gibt viele Fragen in dieser Zeit des Landtagswahlkampfes: Was wird aus der Rheintalbahn? Wie sieht die Schule von morgen aus? Schülerinnen und Schüler des Gemeinschaftskundekurses K2 am Faust-Gymnasium interessierte am Donnerstagabend etwas ganz anderes. "Was verteidigen wir in Afghanistan? – Unsere Sicherheit? Die Menschenrechte? Unsere Wirtschaftsinteressen?"

Vorbereitet hatten die 13 Kursteilnehmer – unterstützt von ihrer Lehrerin Erika Ossami – das Thema "Afghanistan" seit langem, aber nur die SPD schaffte es, mit Gernot Erler einen in der Materie kompetenten Sprecher zu benennen. Die übrigen Politiker auf dem Podium, der Freiburger FDP-Stadtrat Sascha Fiek und die Landtagskandidaten Patrick Rapp (CDU) und Hanspeter Egel-Fischer von der Partei "Die Linke", hatten es also nicht leicht gegen das Schwergewicht Erler, denn der Freiburger Bundestagsabgeordnete war zum Teil direkt an Entscheidungen zu Afghanistan beteiligt.

Ein flottes Dreiergespräch
Die Diskussion, befeuert durch sachkundige Fragen vieler Jugendlicher ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ