Gemeinderat vergibt Auftrag

Probebohrungen beginnen im Februar

Ute Wehrle

Von Ute Wehrle

Do, 29. Januar 2009 um 14:08 Uhr

Staufen

Mitte Februar soll mit der Erkundungsbohrung begonnen werden, um den Ursachen für die Hebungen in Staufen auf die Spur zu kommen.

STAUFEN. Das Land Baden-Württemberg übernehme für die Probebohrungen die Kosten, sei abers nicht bereit, als Auftraggeber zu fungieren, berichtete Bürgermeister Benitz in der gestrigen Gemeinderatsitzung.

Robert Breder vom Ingenieur-Büro Geotechnik aus Kirchzarten erläuterte dem Gremium, wie die Probebohrungen, die in rund 15 ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ