Belohnung für die gute Tat

Sebastian Krüger

Von Sebastian Krüger

Fr, 19. Oktober 2018

Stegen

Eine Klasse des Stegener St.-Sebastian-Kollegs gewinnt einen Jugenddiakoniepreis / Einsatz für Senioren und Flüchtlinge ausgezeichnet.

STEGEN/LUDWIGSBURG. Anderen Menschen zu helfen, macht Spaß. Diese Erfahrung hat die Klasse 9d des Kollegs St. Sebastian in Stegen gemacht. Die neun Mädchen und 22 Jungen wurden für ihr soziales Engagement mit dem Jugenddiakoniepreis "Machmit!" ausgezeichnet. In der Kategorie der 13 bis 17-Jährigen erreichten sie den zweiten Platz und gewannen 1000 Euro.

Im Rahmen des Projekts "Flüchtlinge und ältere Menschen begleiten" besuchten 14 Jugendliche das Altenheim in Kirchzarten, die Seniorenanlage in Stegen und das Altenheim in Littenweiler. Dort sangen sie mit den Menschen und halfen ihnen bei alltäglichen Dingen: Sie schenkten wie Tee aus, lasen vor oder gingen spazieren, wie Klassenlehrerin Susanne Fischer erklärt. "Über das Jahr hinweg sind kleine Freundschaften entstanden." Einige Jugendliche übernahmen auch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ