Stegen hält den Weißtannenrekord

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 26. August 2017

Stegen

Anteil des Nadelbaumes liegt auf der Gemarkung bei 60 Prozent / Ein unentbehrlicher ökologischer Stabilisator in den Wäldern.

STEGEN (BZ). Stegen ist sozusagen die "Tannenmetropole" der Republik. Denn der Anteil der Weißtanne als dem Charakterbaum des Schwarzwaldes ist auf Gemarkung der Gemeinde mit rund sechzig Prozent am höchsten in ganz Deutschland. Dabei ist die Tanne mit 1,5 Prozent Anteil deutschlandweit eher eine seltenere Baumart. Im deutschen Urwald, ohne menschlichen Einfluss, war sie dagegen mit rund zehn Prozent die häufigste Nadelbaumart überhaupt, wie der Fachbereich Forst des Landratsamtes mitteilt.

Die Forstwirtschaft förderte in der Vergangenheit eher andere Baumarten. Damit verlor die Tanne an Bedeutung. Verantwortlich waren zwei Faktoren: Tannentriebe sind eine Lieblingsspeise der Rehe und überhöhte Wildbestände haben über Jahrzehnte dazu geführt, dass sich die Tannen nicht mehr verjüngt haben. Weiterer Faktor waren starke Hiebe in die Waldbestände, die der Tanne überhaupt nicht behagten. Die Kahlschlagwirtschaft im 20. Jahrhundert in Kombination mit den Wildständen reduzierten die Tannen in allen Bundesländern.

Deutschlandweit gesehen wachsen im Schwarzwald am meisten Tannen. Doch auch hier war die Baumart stark rückläufig. Seit Jahrzehnten versuchten Förster sie zu erhalten und zu fördern. Der Erfolg blieb lange aus und so wurde vor zwanzig Jahren das Forum Weißtanne gegründet. Neben der Förderung im Wald war das entscheidende ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ