Familientour

Steine klopfen, Frösche schauen – auf dem Achatweg bei Schweighausen

Silke Kohlmann

Von Silke Kohlmann

Fr, 30. September 2022 um 16:13 Uhr

Schuttertal

BZ-Plus Der Achatweg am Geisberg hoch über Schweighausen ist für Kinder ein spannendes Erlebnis. Er gibt Einblicke in die Zeit vor 250 Millionen Jahren. Da wird die Wanderung bestimmt nicht langweilig.

Dong, dong, dong. Der Hammer saust auf den braunen Stein herab, einmal, zweimal, dreimal. Krrrk, macht es plötzlich. Ein kleines Stück springt ab. Malou lässt den Hammer fallen, schnappt sich den Stein, betrachtet neugierig die Bruchkante. "Nichts", meint er kurz darauf fachmännisch. Nimmt den Hammer wieder auf, schlägt erneut auf den Steinbrocken ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung