Pläne

Steinen bekommt wohl ein Großkino mit sieben Sälen

Martina David-Wenk

Von Martina David-Wenk

Mi, 27. Oktober 2021 um 13:31 Uhr

Steinen

BZ-Plus So wie es aussieht, wird Steinen nun wirklich Kino-Standort. Die Pläne hierzu werden konkreter. Der Gemeinderat stimmt zu. Die angeschlossene Freizeiteinrichtung wird laut dem Investor noch größer.

Was im Januar 2020 schon beschlossen worden war, fand in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats seine Fortsetzung. Das Gremium stimmte einer Erweiterung des Erbbaurechtsvertrags mit Investor Matthias Schweikart aus Kelsterbach zu, der auf der Fläche zwischen Pizzeria Tanne und der B317 ein Großkino mit sieben Kinosälen und angeschlossener Freizeiteinrichtung und Gastronomie betreiben will.
Im Plan waren bisher rund 8800 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung