Nahwärme wird um acht Prozent teurer

Stephanie Senn

Von Stephanie Senn

Mi, 22. Juni 2016

Steinen

Energie aus Bürgerhand beschließt gleichzeitig drei Prozent Dividende / Glasfasernetz ausgebaut.

STEINEN-HÄGELBERG (BZ). Eine Generalversammlung "im familiären Kreis" hielt die Genossenschaft "Energie aus Bürgerhand Hägelberg eG" ( EABH) kürzlich in der Waldschänke ab. Die sichtbaren Arbeiten am Nahwärmenetz sind so gut wie abgeschlossen, der Geschäftsbetrieb läuft, und auch finanziell steht die Genossenschaft gut da – dank des Engagements der zahlreichen Ehrenamtlichen.

Für das Jahr 2015 bilanzierte der Vorstandsvorsitzende Gunther Braun den Aktiven rund 780 Stunden reine Sitzungszeit. Doch auch praktisch wurde im Hintergrund von den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ