Nahwärme wird um acht Prozent teurer

Stephanie Senn

Von Stephanie Senn

Mi, 22. Juni 2016

Steinen

Energie aus Bürgerhand beschließt gleichzeitig drei Prozent Dividende / Glasfasernetz ausgebaut.

STEINEN-HÄGELBERG (BZ). Eine Generalversammlung "im familiären Kreis" hielt die Genossenschaft "Energie aus Bürgerhand Hägelberg eG" ( EABH) kürzlich in der Waldschänke ab. Die sichtbaren Arbeiten am Nahwärmenetz sind so gut wie abgeschlossen, der Geschäftsbetrieb läuft, und auch finanziell steht die Genossenschaft gut da – dank des Engagements der zahlreichen Ehrenamtlichen.
Für das Jahr 2015 bilanzierte der Vorstandsvorsitzende Gunther Braun den Aktiven rund 780 Stunden reine Sitzungszeit. Doch auch praktisch wurde im Hintergrund von den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern viel ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung