Festnahme

Polizei findet bei Durchsuchung in Steinen mehrere hundert Gramm Drogen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 27. November 2020 um 14:09 Uhr

Steinen

Die Polizei nimmt in Steinen einen Mann fest. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung finden die Beamte Drogen. Der 28-Jährige sitzt nun in Untersuchungshaft.

Mehrere hundert Gramm an verschiedene Drogen finden Beamte des Polizeipostens Steinen bei einer Dursuchung der Wohnung eines 28-Jährigen am Donnerstag, 26. November. In einer gemeinsamen Mitteilung der Staatsanwaltschaft und der Polizei heißt es, dass gegen den Mann ein Ermittlungsverfahrens wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz lief. Bei den sichergestellten Drogen es sich um Haschisch, Marihuana und vermutlich Amphetamine.

Weiterhin wurden laut der Mitteilung unter anderem Dealerutensilien, sowie eine erlaubnisfreie Schusswaffe und ein Butterflymesser, bei dem es sich um eine verbotene Waffe handelt, aufgefunden. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Lörrach wurde der Mann dem Haftrichter vorgeführt, welcher Untersuchungshaft anordnete. Die Kriminalpolizei Lörrach hat die weiteren Ermittlungen übernommen.