Zuspruch für eine Vision

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 09. Mai 2015

Steinen

Rainer Stickelberger unterstützt die Rekommunalisierung des Gas- und Stromnetzes in Steinen.

STEINEN (BZ). Der Fraktionsvorsitzende der SPD Steinen, Rudolf Steck, und Dieter Mohr als Vorsitzender der "Gemeinschaft für ein lebenswertes Dorf" haben sich an den SPD-Landtagsabgeordneten und Justizminister Rainer Stickelberger gewandt, um ihn um Unterstützung für das Projekt Rekommunalisierung des Gas- und Stromnetzes in Steinen zu bitten. Dies stieß auf offene Ohren.

Nach einem Gespräch hat sich Stickelberger laut einer Pressemitteilung des Wahlkreisbüros mit einem Schreiben an die Minister Schmid (Wirtschaft/Finanzen) und Untersteller (Umwelt) sowie den energiepolitischen Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Johannes Stober gewandt. Darin erläutert er das Anliegen der Sozialdemokraten aus seinem Wahlkreis. Die Gemeinderäte aus Steinen planten, eventuell auch ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung