Skispringen

Stephan Leyhe holt die erste Medaille in den Schwarzwald – Bronze mit dem Skisprung-Team

Andreas Strepenick

Von Andreas Strepenick

Mo, 14. Februar 2022 um 19:29 Uhr

Olympische Spiele

BZ-Plus Die deutschen Skispringer mit Wackelkandidat Karl Geiger gewinnen Olympia-Bronze, Stephan Leyhe aus Hinterzarten holt die erste Medaille für den Schwarzwald.

Das war knapp. Umgerechnet 40 Zentimeter lagen die deutschen Skispringer beim Teamwettkampf der Olympischen Winterspiele am Ende vor den viertplatzierten Norwegern. Es waren diese Zentimeter, die über Bronze und Blech entschieden. Das deutsche Quartett sicherte sich Platz drei und musste sich nur den siegreichen Österreichern und den Slowenen ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung