Steuergeld für Thomas-Cook-Kunden

Theresa Münch

Von Theresa Münch (dpa)

Do, 12. Dezember 2019

Wirtschaft

Wann Geld an Verbraucher fließt, ist aber noch völlig unklar / Regierung denkt über bessere Absicherung von Pauschalreisen nach.

BERLIN. Es klingt wie ein Weihnachtsgeschenk für Hunderttausende gefrustete Urlauber: Der Bund springt mit Steuergeld ein, damit Betroffene der Thomas-Cook-Insolvenz ihr Geld zurückbekommen. Schnell wird es aber nicht gehen.

Bei der Insolvenz der Thomas Cook GmbH saßen 140 000 Urlauber fest – sie wurden nach und nach zurückgeholt. Manche mussten am Urlaubsort erneut zahlen. Dazu kommen schätzungsweise 660 000 Urlauber, die eine Reise nach dem Insolvenztag am 25. September bei einem Thomas-Cook-Veranstaltegebucht hatten, ihre Reise aber nie antraten. Sie hatten teils schon alles bezahlt, teils eine Anzahlung geleistet. Die Schadenssumme liegt nach vorläufigen Berechnungen mit 287,4 Millionen Euro deutlich über der versicherten Summe von 110 Millionen Euro, wie der Versicherer Zurich am Mittwoch ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung