Account/Login

Schutzimpfung

Stiko empfiehlt Impfung gegen Affenpocken für Risikogruppen

  • dpa & AFP

  • Do, 09. Juni 2022, 14:22 Uhr
    Gesundheit & Ernährung

     

Mehr als 113 Fälle von Affenpocken wurden bisher in Deutschland festgestellt. Das Robert-Koch-Institut empfiehlt vor allem Männern, die Sex mit Männern haben, eine Impfung mit dem Pockenimpfstoff Imvanex.

Die Stiko empfiehlt Risikogruppen die Impfung gegen Pocken (Symbolbild).  | Foto: Konstantin Yuganov (stock.adobe.com)
Die Stiko empfiehlt Risikogruppen die Impfung gegen Pocken (Symbolbild). Foto: Konstantin Yuganov (stock.adobe.com)
1/4
Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat eine Impfung gegen Affenpocken für Risikogruppen empfohlen. Dies betreffe Menschen nach einem engen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar