Arbeitsrecht

Streit um Mitbestimmung am Herzzentrum Bad Krozingen landet wohl vor Gericht

Frank Schoch

Von Frank Schoch

Do, 22. Oktober 2020 um 13:43 Uhr

Bad Krozingen

BZ-Plus Ab Januar gehört das Herzzentrum Bad Krozingen zur Uniklinik Freiburg. Die Mitarbeitenden vor Ort wollen ihren Betriebsrat behalten – die Klinikleitung ist dagegen. Jetzt geht es vor Gericht.

Nun also landet der seit mehr als einem Jahr andauernde Streit um die zukünftige Mitarbeitervertretung am Universitäts-Herzzentrum in Bad Krozingen (UHZ) vor dem Gericht. Am Freitag, 23. Oktober, verhandeln die Belegschaftsvertreter und die Geschäftsführung über die Errichtung einer Einigungsstelle. Im Kern geht es um die Frage, ob die 1300 Mitarbeiter in Bad Krozingen, die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung