Account/Login

Wissenslücken durch Corona

Studenten sollen Grundschülern helfen

  • Mi, 07. April 2021, 18:03 Uhr
    Titisee-Neustadt

     

Eltern, die sich Sorgen machen, wie ihre Kinder Lernrückstände aufholen, die durch pandemiebedingte Unterrichtsausfälle entstanden sind, können aufatmen.

Ein Schüler meldet sich im Unterricht: Das war zuletzt selten der Fall.  | Foto: Julian Stratenschulte (dpa)
Ein Schüler meldet sich im Unterricht: Das war zuletzt selten der Fall. Foto: Julian Stratenschulte (dpa)
Ein Projekt des Landkreises soll helfen. Auch die Grundschulen im Hochschwarzwald können die Gelegenheit nutzen und ihren Bedarf in der digitalen Erfassung anmelden.
Geplant ist, dass Studierende der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar