Fußball

Stürmerin Samantha Steuerwald verstärkt die Frauen des SC Freiburg

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 25. Juni 2020 um 14:22 Uhr

SC Freiburg

Samantha Steuerwald vom SV Werder Bremen verstärkt das Team des Frauenfußball-Erstligisten SC Freiburg. Die 21 Jahre alte Stürmerin sei hochtalentiert, sagt Managerin Birgit Bauer.

Steuerwald wechselte nach Angaben des SC Freiburg im Juli 2018 nach Bremen. Davor spielte sie für den Bramfelder SV und den VfL Wolfsburg II. In ihrer bisherigen Karriere habe Steuerwald insgesamt acht Partien in der Frauen-Bundesliga absolviert, 55 Mal lief sie in der 2. Frauen-Bundesliga auf, so der SC. Hierbei habe die "schnelle Stürmerin" zehn Tore erzielt.

"Samantha ist eine junge und hochtalentierte Spielerin mit viel Perspektive. Wir freuen uns sehr, sie schon bald hier in Freiburg begrüßen zu dürfen", sagte Abteilungsleiterin Birgit Bauer nach der Vertragsunterzeichnung. Cheftrainer Daniel Kraus freue sich ebenfalls, dass sich die 21-Jährige für den Sport-Club entschieden habe, so der SCF. "Samantha hat richtig Lust, ein Teil des neuen Teams zu sein und zusammen mit uns etwas aufzubauen. Sie ist eine sehr ehrgeizige Spielerin, die flexibel einsetzbar ist."

Steuerwald selbst blicke mit großer Vorfreude auf die kommende Saison, hieß es weiter. "Ich freue mich auf die spannenden Aufgaben und neuen Herausforderungen in Freiburg, um mich sowohl persönlich als auch sportlich weiterentwickeln zu können. Vom Konzept des Sport-Club war ich von Anfang an überzeugt. Ich bin der Meinung, dass hier großes Potential vorhanden ist und werde alles dafür geben, meinen Teil zum Erreichen der gesteckten Ziele beitragen zu können."

Über Vertragsmodalitäten wahrte der SC Freiburg wie gewohnt Stillschweigen.