Alemannische Bühne Freiburg

Subtext mit Holzhammer: De dressierte Ma

Marion Klötzer

Von Marion Klötzer

Do, 12. März 2020 um 00:00 Uhr

Theater

BZ-Plus Sekt, Saibling und fast wie in einem Barbie-Puppenhaus: An der Alemannischen Bühne Freiburg hatte "De dressierte Ma" als Boulevardschwank Premiere.

"It’s A Man’s World" tönt es inbrünstig aus dem Off. Wände und Boden der Freiburger Alemannischen Bühne sind wie in einem Barbie-Puppenhaus in knalligem Rosa, Pink und Hellblau gestrichen (Bühne: Alexander Albiker). Dazwischen wuselt ein junger Mann mit Zopf und bastelt am perfekte Moment: Der Saibling schmort in der Röhre, Champagner steht kalt, daneben liegt die Schachtel mit den Ringen. Heute will Viktor (Stephan Ulrich) seinem Schatzi endlich einen Heiratsantrag machen...
...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung