Trauer um eine Ikone

Südafrika nimmt Abschied von Friedensnobelpreisträger Desmond Tutu

dpa

Von dpa

So, 02. Januar 2022 um 10:06 Uhr

Panorama

Er stand für Menschlichkeit und Freiheit, für hartnäckigen Einsatz, aber auch für Bescheidenheit: Bischof Tutu. Nun hat Südafrika seinen weltweit verehrten Vorkämpfer gegen Rassismus bestattet.

Südafrika hat sich am Samstag von seinem Volkshelden und Friedensnobelpreisträger Desmond Tutu verabschiedet. In der St.-Georgs-Kathedrale von Kapstadt fand am Samstagmorgen die Trauerfeier für den am Sonntag zuvor verstorbenen weltbekannten Menschenrechtler und emeritierten anglikanischen Erzbischof statt.
"Wenn wir ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung