Arbeitsmarkt

Südbadener Betriebe informieren sich vermehrt über Kurzarbeit

Jonas Hirt

Von Jonas Hirt

Di, 23. April 2019 um 18:45 Uhr

Wirtschaft

BZ-Plus Die Arbeitsagenturen in Offenburg und Freiburg bestätigen vergleichsweise mehr Anfragen. Zugleich geben sie aber auch Entwarnung: Anfragen bedeuten nicht, dass Betriebe tatsächlich Kurzarbeit anmelden.

Mehr Unternehmen als üblich informieren sich seit Jahresbeginn den in Offenburg und Freiburg über Kurzarbeit. Das bestätigten die beiden Arbeitsagenturen auf BZ-Nachfrage. Die Situation unterscheide sich aber deutlich von jener während der Finanzkrise 2009. Damals hatte die Kurzarbeit einen historischen Höhepunkt erreicht.

"Es sind keine Massen", sagt Hanspeter Fakler, Pressesprecher der Arbeitsagentur Freiburg. "Wir haben etwas mehr ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ