Account/Login

Heimkosten

Abgeschobene Tochter: Gütetermin in Offenburg verläuft erfolglos

Ralf Burgmaier
  • Fr, 19. Januar 2018, 09:37 Uhr
    Südwest

Als Säugling wurde Gabriele D. von ihrer Mutter ins Heim gegeben. Jetzt fordert das Sozialamt, sie solle sich an den Heimkosten der Mutter beteiligen. Beim ersten Gütetermin gab es keine Annäherung.

Gabriele D. verlässt mit ihrer Begleit... das Amtsgerichtsgebäude in Offenburg.  | Foto: Ralf Burgmaier
Gabriele D. verlässt mit ihrer Begleitung nach dem gescheiterten Gütetermin am Donnerstag das Amtsgerichtsgebäude in Offenburg. Foto: Ralf Burgmaier
Eine 55-jährige Frau, die als Säugling von ihrer Mutter ins Heim gegeben wurde, soll sich jetzt an den Kosten für die Heimpflege ihrer Mutter beteiligen. Gegen einen entsprechenden Bescheid des Offenburger Kreissozialamts klagt die Tochter vor dem Familiengericht in Offenburg. Der sogenannte Gütetermin in Offenburg brachte keine Annäherung. Der Anwalt der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar