Bildung

Debatte um Gemeinschaftsschule im Stuttgarter Landtag

Andreas Böhme

Von Andreas Böhme

Do, 01. Oktober 2015

Südwest

Im Stuttgarter Landtag greift die Opposition Bildungsminister Stoch an / Debatte um die Gemeinschaftsschule.

STUTTGART. Schulpolitik als großes Wahlkampfthema? Geht noch, glaubt die Opposition. Am Mittwoch lieferte sie im Landtag einen Vorgeschmack. Doch auch die Regierungsfraktionen geizten nicht mit starken Worten. Ein Artikel der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) war der Aufhänger einer Grundsatzdebatte um die Gemeinschaftsschule.

In einem nicht ganz ausrecherchierten Artikel hatte eine FAZ-Autorin dem Stuttgarter Kultusministerium unterstellt, ein missliebiges Gutachten zu unterdrücken. Stoch korrigierte das Blatt, die FAZ druckte eine von ihm verlangte Gegendarstellung. Damit wäre der Fall eigentlich erledigt gewesen. Doch die Autorin, die schon mal auf einer CDU-Veranstaltung die Moderation übernimmt, legte nach. Auch das Kultusministerium gibt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ