Varieté im Elsass

Die neue Quelle des Vergnügens

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Mo, 01. Dezember 2008 um 13:52 Uhr

Südwest

Das elsässische Soultzmatt ist bisher für Wein und Wasser bekannt. Doch künftig wird man es auch mit einer Music Hall, jenem französischen Mix aus Tanzrevue, Akrobatik und Magie in Verbindungen bringen. Denn im hintersten Winkel des Tals hat ein Varietétheater eröffnet.

Auf den Hängen bei Soultzmatt wachsen einige der besten elsässischen Weine. Doch gleichsam aus dem Nichts, gleich neben einer Mineralwasser-Abfüllfabrik ist ein Varieté theater entstanden. Passend zum Standort heißt das Variteté "Paradis des Sources" (Paradies der Quellen). Fünf Millionen investierten die Brüder Claude und Yves Onimus, dessen Sohn als Regisseur die Showgestaltung verantwortet, in die Restaurierung der alten ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ