Account/Login

Ernährung

Die Rückkehr des Hanfs

Sebastian Krüger
  • Di, 31. Oktober 2017, 11:47 Uhr
    Gesundheit & Ernährung

Hanf als Grundnahrungsmittel – lange ist es her. Doch nun findet die Nutzpflanze ihren Weg zurück in die Küche. Aus gutem Grund: Samen und Öl der Pflanze gelten als sehr gesund.

Hanfprodukte aus dem Hanflager in Ulm  | Foto: privat
Hanfprodukte aus dem Hanflager in Ulm Foto: privat
Hanf kann Leben retten. Zumindest hat er das einmal. Laut des Deutschen Hanfverbands (DHV) haben die Australier im 19. Jahrhundert zwei Hungersnöte überlebt, weil sie sich von Hanfsamen und -blättern ernährten. Der DHV setzt sich für eine stärkere Kultivierung des Nutzhanfs und für die Legalisierung von ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar