Ein Kongress soll aufklären

Petra Walheim

Von Petra Walheim

Sa, 01. Juni 2013

Südwest

Ärzte und Aktivisten informieren in Villingen-Schwenningen über die Gefahren des Waffenhandels.

VILLINGEN-SCHWENNINGEN. Jede Minute stirbt irgendwo auf der Welt ein Mensch durch Waffengewalt. Die meisten sind Zivilisten. Die meisten Opfer werden durch Kleinwaffen getötet. Das sind die Informationen des Vereins "Internationale Ärzte für die Verhütung des Atomkriegs/Ärzte in sozialer Verantwortung" (IPPNW). Um die Gefahren des Handels ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ