Zehnjahresinspektion

Fessenheim: Ein Gutachten belegt viel Schlamperei

Bärbel Nückles

Von Bärbel Nückles

Mo, 14. Juni 2010 um 20:36 Uhr

Südwest

Ist das Atomkraftwerk im elsässischen Fessenheim sicher? Zu dieser Frage liegt nun ein neues Gutachten vor. Entwarnung geben die Experten nicht – vielmehr bemängeln sie eine ganze Reihe besorgniserregender Punkte.

"Es wurde vieles verbessert." Das ist das Fazit der Physikerin Monique Sené zum Zustand von Block I des Atomkraftwerks im elsässischen Fessenheim. "Das beweist aber noch nicht, dass das ausreicht." Die Pariserin leitet eine unabhängige Wissenschaftlerkommission (GSIEN), die seit eineinhalb Jahren ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ