... mit Markus Moehring, der am Sonntag den Hebeldank-Preis des Hebelbunds erhält

IM MUSEUM ...: Weltoffen und dreilandverbunden

Annemarie Rösch

Von Annemarie Rösch

Sa, 05. Mai 2018

Südwest

Wer durch das Sandsteintor neben dem Dreiländermuseum in Lörrach tritt, findet sich an einem idyllischen Plätzchen wieder. Die Blüten eines exotischen Baumes leuchten in kräftigem Rosa. Auf der Bank darunter sitzt ein Paar, ins Gespräch vertieft. An der Bruchsteinmauer gegenüber hängen reich verzierte Wirtshausschilder: Sie zeigen Ochsen, Schlüssel oder eine Sonne. Ein Sandsteinepitaph erzählt vom Leben eines Pfarrers, der 1738 verstarb. Eine Tür öffnet sich: Markus Moehring (60) begrüßt Annemarie Rösch zu einem Rundgang durchs Museum, das er seit 1991 leitet. Für seine Arbeit wird er mit dem Hebeldank-Preis des Hebelbunds ausgezeichnet.

Eine weite Treppe führt ins Büro Markus Moehrings. Er arbeitet an historischem Ort: Schon der Schriftsteller Johann Peter Hebel (1760 bis 1826), der für seine ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ