Account/Login

Feindseligkeiten

Interne Protokolle der AfD zeugen von vielen Zerwürfnissen

Roland Muschel
  • Sa, 29. Juli 2017
    Südwest

     

Interne Protokolle der AfD zeugen von vielen Zerwürfnissen.

Rauer Ton in der Fraktion: Jörg Meuthen   | Foto: dpa
Rauer Ton in der Fraktion: Jörg Meuthen Foto: dpa
In der Sitzung der baden-württembergischen AfD-Fraktion am 21. Februar 2017 sind ausnahmsweise alle Abgeordneten anwesend, zumindest bis Tagesordnungspunkt 6. Der behandelt einen Antrag des Abgeordneten Stefan Räpple, einen "Whistleblower innerhalb der Fraktion" ausfindig zu machen. Die vorgeschlagenen Maßnahmen gehen den meisten Kollegen aber zu weit. Da sein Antrag abgelehnt worden sei, erklärt Räpple verärgert, werde er bis auf weiteres nicht mehr an den Fraktionssitzungen teilnehmen.
Es folgt ein Antrag, den Abgeordneten Heinrich Fiechtner von der Sitzung auszuschließen. Der Arzt hatte sich gegen die Linie der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar