Saufen, bis man reif fürs Krankenhaus ist

Nicolas Scherger und Simone Höhl

Von Nicolas Scherger & Simone Höhl

Mo, 06. Oktober 2008

Südwest

Mehr als 3000 Teenager wurden 2006 wegen Alkoholvergiftung stationär behandelt – fast doppelt so viele wie fünf Jahre zuvor / Große regionale Unterschiede.

STUTTGART. Die Zahl der jugendlichen Komatrinker in Baden-Württemberg steigt. Dies geht aus einer Studie des Statistischen Landesamts hervor. Mehr als 3000 Teenager mussten im Jahr 2006 aufgrund von Alkoholvergiftungen in Krankenhäusern behandelt werden – 70 Prozent mehr als fünf Jahre zuvor. Allein in Südbaden wurden 466 Jungen und Mädchen eingeliefert.

Wer bis zum Umfallen säuft und stationär behandelt werden muss, wird in der amtlichen Krankenhausstatistik erfasst. Und die zeigt: Die meisten Komatrinker im Alter zwischen 13 und 19 Jahren sind männlich, nur gut ein Drittel sind Mädchen. In ihrer Studie stellen die Landesstatistiker große regionale Unterschiede fest: Im Stadtkreis Heilbronn landen im Verhältnis die wenigsten jungen Alkoholpatienten im Krankenhaus (18,5 von 10 000 Jugendlichen im Kreis), die höchste Quote im Land hat der Kreis Rottweil mit 41,4.

Warum das so ist, kann Rottweils Sozialdezernent Bernd Hamann nicht erklären. "Wir nehmen das Thema Alkohol und Jugendliche sehr ernst", beteuert er. Im Landkreis werde ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung