Interview mit Chef der Bundesarbeitsagentur

Nur junge Flüchtlinge lindern den Mangel an Fachkräften

Ronny Gert Bürckholdt

Von Ronny Gert Bürckholdt

Di, 01. Mai 2018 um 20:30 Uhr

Südwest

BZ-Plus Die Bundesagentur für Arbeit (BA) sieht Fortschritte bei der Integration von Flüchtlingen in Arbeit und Ausbildung. Doch laut Vorstandschef Detlef Scheele läuft nicht alles rund.

Detlef Scheele, Chef der Bundesagentur für Arbeit, warnt davor bei der Integration von Flüchtlingen in Arbeit und Ausbildung Fehler früherer Einwanderungswellen zu wiederholen. Ein Teil der Geflüchteten werde nicht ausreichend gefördert, warnt er im Gespräch mit Ronny Gert Bürckholdt.
BZ: Herr Scheele, Arbeitsagenturen und Jobcenter unternehmen große Anstrengungen, um Flüchtlinge in Arbeit zu bringen. Geht das zulasten alteingesessener Arbeitsloser und ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung