Baupolitik

Südwest-CDU will die Bürgerentscheide über neues Bauland abschaffen

Roland Muschel

Von Roland Muschel

Di, 12. Februar 2019 um 19:56 Uhr

Südwest

BZ-Plus Die Grünen haben das Instrument eingeführt – nun rüttelt der Koalitionspartner CDU daran. Wird die Freiburger Dietenbach-Abstimmung der letzte Bürgerentscheid im Südwesten sein?

Wenn es nach den Christdemokraten geht, könnte die Entscheidung der Freiburger über den geplanten neuen Stadtteil Dietenbach der letzte Bürgerentscheid über die Ausweisung eines neuen Baugebiets im Land sein.

Die baden-württembergische CDU fordert vom grünen Koalitionspartner einen Kurswechsel in der Baupolitik. "Um mehr ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ